Hochzeitsfotograf in Kiel – Location-Check

Euer Hochzeitsfotograf – der Location-Check

2017. Tagelanger Regen durchnässt die Landschaft in Schleswig-Holstein.

Über Wochen hinweg laufen wir durch Regenpfützen und waten durch Schlamm sobald wir geteerte Wege verlassen. Als Hochzeitsfotograf in Kiel habe ich mit meinem Brautpaar ein Shooting in einem Waldstück vereinbart. Zwei Tage vorher sehe ich mir den Ort nochmal an. Die Region steht unter Wasser. Wenn ich hier mit dem Brautpaar shooten möchte, müssten wir schwimmen.

Der Location-Check

Ab einer Buchungsdauer von 2 Stunden gehört für mich als Hochzeitsfotograf in Kiel der Location-Check zum Angebot. Ich fahre kurz vor der Hochzeit an den Ort, an dem sich Braut und Bräutigam die Hochzeitsbilder wünschen. Dabei geht es mir weniger darum, mich auf Lichtverhältnisse oder ähnliches einzustellen. Wenngleich ich auch das gerne mitnehme, um mir eine mögliche Stimmung für die Bilder mit dem Brautpaar vorzustellen. Im Wesentlichen geht es mir darum, dass ich keine bösen Überraschungen erlebe. Baustellen, unbegehbare Wege, hässlicher Müll….ich habe schon so einiges vor Ort erlebt. Und genau darum soll sich das Brautpaar nicht kümmern müssen. Sehr häufig ist auch der zeitliche Rahmen für die Hochzeitsportraits sehr eng gesteckt. Meist werden die Brautpaar-Bilder im Anschluß an die Hochzeit, vor dem Empfang geschossen. Das Brautpaar möchte jetzt seine Emotionen genießen.

Das Shooting kann ein sehr inniger Moment für die Beiden werden. Küssen statt Krise – und deshalb möchte ich für Euch nur angenehme Überraschungen an Eurem Hochzeitstag – vor allem während der Zeit mit Eurem Hochzeitsfotografen.

Das Gruppenfoto

Je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft plane ich auch schon das Gruppenfoto mit ein. Je konkreter ich schon weiß, wie und wo ich das „große“ Gruppenfoto mache, umso leichter fällt mir es mir, die Gruppe passend anzuordnen. Und umso harmonischer laufen die Aufnahmen ab. Dann geht es auch um das richtige Equipment. Bei großen Gesellschaften nutze ich ein Gefälle oder eine Leiter, um möglichst alle Gäste mit einem Lächeln auf dem Hochzeitsbild festzuhalten. Der richtige Hintergrund hilft, aus diesem Bild eine gelungene Fotografie zu machen.

Mit viel Mühe seid Ihr in die Planung Eurer Hochzeit gegangen, habt genau den Ablauf geplant, den Ihr Euch wünscht. Viele Vorbereitungen waren nötig und oft wochenlange Vorfreude dabei – o.k. auch ein wenig “Stress”. Zu Recht wollt Ihr Euch bei den Hochzeitsbildern auf Euren Hochzeitsfotografen verlassen. Getreu meinem Motto: Ihr feiert – ich kümmere mich um Eure Erinnerungen.

Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Ihr wollt direkt einen Termin für Eure Hochzeit sichern? Dann schreibt mir gleich eine Nachricht!